Rahmenanlagen

RO21 industrielle Umkehrosmoseanlage

Technische Daten:
  • Leistung ab 50-450 Liter/Stunde
  • Membrangehäuse Edelstahl
  • Membrane Typ XX21 IEM
  • Drehschieberpumpe 230V AC
  • Leitwert Anzeige am Permeat in µS/cm
  • Alu Rahmen
  • 3x aktiver Durchflusstransmitter digital (1: Produkt 1: Abwasser 1:Zirkulation)
  • 2x aktiver Druckanzeigetransmitter digital 0-16 Bar (Vordruck, Betriebsdruck)
  • Automatischer Niederdruckschalter
  • IEM SPS Controller mit Fernadministrationsmöglichkeit über USB oder Serial via Internet
  • Automatisches Spülsystem
  • Magnetventil am Wassereingang
  • Betriebsstundenzähler
#
Anschlüsse:

alle Anschlüsse in 3/4 Zoll AG

Stromversorgung:

Spannung 230V AC 50 Hz, max. 10A

Leistungsaufnahme 230W/640 W

Abmessungen und Gewicht:

BxTxH. 400 x 500 x 850 mm

Gewicht: Ca. 30 bis 55 Kg

Grenzwerte:

Vordruck Min. 1 bar (Eingangswasser)

Temperatur 5° C bis 30° C (Leistungsangaben bei 15° C)

Speisewasserqualität: Trinkwasser (5µ gefiltert)

Max. Salzgehalt im Eingangswasser 600 ppm

fH° Härte Ausbeute

0° = 70%

10° = 60%

15° = 50%

#

RO40 industrielle Umkehrosmoseanlage

Technische Daten:
  • Leistung 300 bis 2000 Liter/Stunde (@15° C Wassertemperatur)
  • Maße ca. BxTxH. (siehe Tabelle)
  • Membran IEM 4040 XLE (extra low Energy PA Membrane) Oder XHR (Extra High Rejection)
  • Membrangehäuse · (Edelstahl Druckrohr)
  • Edelstahl-Kreiselpumpe 400V AC geräuscharm, mehrstufig (siehe Tabelle)
  • Automatischer Niederdruckschalter (Trockenlaufschutz)
  • IEM SPS Controller mit Fernadministrationsmöglichkeit über USB oder Serial via Internet
  • Leitwert Anzeige am Permeat µS/cm
  • Betriebsstundenzähler
  • Alu oder Edelstahl Rahmen
  • Automatisches Spülsystem (Magnetventil)
  • Magnetventil am Wassereingang
  • 3x Aktiver Durchflusstransmitter Digital (1: Produkt 1: Abwasser 1:Zirkulation)
  • 2x Aktiver Druckanzeigetransmitter Digital 0-16 Bar (Vordruck, Betriebsdruck)
#
Anschlüsse:

Permeat 3/4" AG

Abwasser 3/4" AG

Speisewasser 3/4" AG (bis RO40404)

Grenzwerte:

Ausbeute bis zu 85% (abhängig von Speisewasser-Qualität und Vorbehandlung)

max. Salzgehalt im Eingangswasser 3000 ppm (ohne Vorbehandlung auf Auslegung)

Vordruck 1 bis 3 bar Eingangswasser

Temperatur 4° C bis 30° C

#